04. März 2022

Goldener Hahn 2022 - JETZT EINREICHEN

Die niederösterreichische Werbeszene darf ab sofort wieder zu neuen Höhenflügen abheben! Alle Kreativen, die ihre Trophäensammlung jetzt erweitern möchten, sollten daher möglichst rasch zeigen, mit welchen Projekten sie ihrer Meinung nach Meter gemacht haben.


Die Rede ist vom 44. niederösterreichischen Landeswerbepreis GOLDENER HAHN 2022, dessen Startschuss am 4. März 2022 fiel. Die Einreichungen können bis 31. März 2022 online über www.goldenerhahn.at in den insgesamt 13 Kategorien - Audio, Bewegtbild, Event, Dialog Marketing, Digital, Grafik Design, Out of Home, POS | Messebau, Verpackungsdesign, Public Relations, Print, Eigenwerbung und Kampagne - erfolgen.


Neu beim Goldenen Hahn: Das Logo und das symbolische Motto des diesjährigen Landeswerbepreises. Die Entscheidung der Veranstalter, die WKNÖ Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation, fiel auf das Motto „Sprungbrett Werbung". Es steht für Dynamik und insbesondere für Aufschwung und einen guten Start nach den letzten Monaten. Gute Werbung, Design und Kommunikation werden immer Sprungbrett für Produkte, Image und Unternehmen sein!


Die reguläre Einreichungsphase des niederösterreichischen Landespreises für beispielhafte Werbung begann am 4. März 2022 und läuft bis 31. März 2022. Für diesen Zeitraum liegen die Einreichgebühren bei € 59,- (zzgl. 20 % MwSt.). Für alle Last-Minute Einreichungen zwischen 1. und 8. April 2022 liegen die Einreichgebühren bei € 79,- (zzgl. 20 % MwSt.).


Die eingereichten Projekte werden wie gewohnt im Rahmen einer zweistufigen Jurierung bewertet. Zuerst wählt die Online-Jury über einen Zeitraum von drei Wochen fünf Nominierte aus den 13 Kategorien aus. Am 20. Mai 2022 tagt die Fachjury, um die Gewinner zu ermitteln.


Die große Gala zur Verleihung des „Goldenen Hahn 2022" findet am Dienstag, 28. Juni 2022 statt und ist damit nach der Pause ein wichtiger Treffpunkt der Branche.

 

Jetzt einreichen unter: www.goldenerhahn.at

 

 

 

zurück

powered by webEdition CMS