09. April 2022

Ende der Einreichphase

Die niederösterreichische Werbeszene hat mit dem heurigen Motto "Sprungbrett Werbung" zu neuen Höhenflügen abgehoben! 

Die Fachgruppe ist sehr stolz, dass in der kurzen 5-wöchigen Einreichphase knapp 300 Projekte von zahlreichen niederösterreichischen Agenturen und EinzelunternehmerInnen eingereicht wurden und der Goldene Hahn damit seine Position als einer der bedeutesten und größten Werbelandespreise Österreichs wieder unterstreichen können. 


Die eingereichten Projekte werden nun wie die letzten Jahre im Rahmen einer zweistufigen Jurierung bewertet. Zuerst wählt die Online-Jury, bei der noch Spätentschlossene gerne als Jurymitglied registrieren können. Aus den fünf Nominierte der 13 Kategorien wählt am 20. Mai 2022 die Fachjury die Gewinner der Goldenen Hähne aus.


Am Dienstag, 28. Juni 2022 werden die Preisträger des Goldenen Hahns 2022 in der Glanzstofffabrik/Konerei in St. Pölten gekürt.  

 

 

 

zurück

powered by webEdition CMS